2014
Gründung der suter architekten ag per 1. Oktober 2014 - mit jungem, motivierten Team in die Zukunft.
2013
Projektstudie eines Mehrfamilienhauses mit Eigentumswohnungen in gehobenerem Standard.
2012
Planung Einfamilienhaus mit intelligenter KNX Gebäudeautomation im Minergiestandard.
2011
Realisation eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung mit hohem Ausbaustandard.
2010
Einfamilienhaus mit See- und Fernblick.
2009
Neugründung der hs architektur haus suter ag als Teilinhaber nach 16-jähriger Anstellung bei Sacher+Haus.
2008
Entwurf, allg. Zeichnerarbeiten bis und mit Ausführung MFH im Volumenschutz. Privat Umbau Ferienhaus Berkli im Hasliberg.
2007
Diverse Projektstudien nach eigenen Vorstellungen der Architektur (in der Freizeit) entworfen. Das erste Gebäude wurde von Sacher + Haus AG (Projekt- und Bauleitung Patrick Suter) realisert. Weitere Projektrealisierungen in den folgenden Jahren.
2006
Erster öffentlicher Bau: Umbau Kanzlei Ammerswil.
2005
Projekt- und Bauleitung beim Neubau des Werkhofes in der Gemeinde Ammerswil.
2004
Erster eigener Entwurf, Projekt- und Bauleitung bei Terassenhaus. Realisation Eigenheim mit Ausbau zum Generationenhaus.
2003
Entwurf, Planung und Bauleitung bei Umnutzung der Villa Bally (schützenswertes Objekt): Umnutzung der 16-Zimmer-Villa in ein Wohnhaus mit drei Einliegerwohnungen. Minimaler Eingriff, Erhaltung bestehender Substanz. Klare Definition zwischen bestehend und neu.
2000
Diplomabschluss als Architekt HTL.
1999
Projekt- und Bauleitung beim Umbau und Aufstockung, Erweiterung Prüfbahnen TCS Birr.
1996
Erste Bauleitung bei Einfamilienhaus in Othmarsingen. Erste Erfahrungen mit Umbauten.
1995
Beginn des Abendtechnikum in Luzern.
1993
Lehrabschluss von Patrick Suter als Hochbauzeichner.